medienberater


33 Ideen Digitale Medien Erdkunde

Achtung! Der folgende Blogbeitrag könnte Spuren von Werbung enthalten… Jetzt ist es also da. Mein „Buch“ (so hieß es immer in meiner Familie. Wenn das „Buch“ fertig ist, dann…“). Eigentlich ist es ein Ratgeber-Band für Lehrende. Es geht um Unterrichtsideen, um Digitales und um Erdkunde. Am vierten April 2018 lag […]


Teilen-Tutorial

oder: Wie man sein Unterrichtsmaterial freigibt tldr; Lehrende können ihr Material frei lizenzieren, freigeben und verbreiten. Das kostet meist nicht viel Zeit. (Manchmal aber doch.) Einmal Pecha Kucha, bitte… In einem Twitter-Gespräch über die Präsentationsform Pecha Kucha bot ich an, meine Präsentationsgrundlage, die ich im Unterricht zur Einführung dieser Methode […]


Netzwerken? Hab ich im Unterricht gelernt…

oder: Wie man kompetentes Handeln in einer vernetzten Gesellschaft im Unterricht einüben kann. tldr: Netzwerken zu können, ist heutzutage wichtig. Es kann gelernt werden. Auch im Unterricht. Seit einigen Jahren steht eine Fähigkeit immer wieder im Fokus der Betrachtung von Bildungsbloggern, die manchmal etwas vage umrissen, manchmal mit Hilfe weiterer […]


Wie man ohne Katzenjammer Lehrenden das Lehren in der digitalen Welt ermöglicht

An der Universität Münster wurde vor einige Tagen im Rahmen der Ringvorlesung „#Lehrerbildung digital kompetent“ in der Diskussionsrunde die Frage gestellt, wie man es denn schaffe, das Kollegium mitzunehmen, auf dem Weg zum zeitgemäßen Lehren in der digitalen Welt. Da die aktuelle Beitragsparade der Bildungspunks einen ähnlichen Fokus hat und […]


Digitalisierung von unten? Ein zu lang geratener Kommentar auf ein Experiment von Jan-Martin Klinge

In seinem aktuellen Blogbeitrag beschriebt Jan-Martin Klinge, wie er mit seiner 11jährigen Tochter Carolina ein Experiment beginnt: An ihrer Schule, an der vorwiegend analog gearbeitet wird, versucht sie, in ihrem Unterricht ein Tablet anstelle von Schulheften zu nutzen. Mit diesem Blogbeitrag möchte ich darauf antworten, da mein anfängliches Ansinnen, das […]


BYOD, Bildung und Bilanzen: über Studien, Erfahrungen und Meinungen zu Technik im Unterricht

Ende Januar erschien ein Artikel von Oliver Hollenstein in DIE ZEIT, in dem er auf Grundlage der, seiner Einschätzung nach, ernüchternden Ergebnisse eines Hamburger Pilotprojekts zu der Erkenntnis kommt, dass die Freischaltung des schulischen WLAN für Schüler den Unterricht kaum verändere.   Die Form ist entscheidend Schaut man sich den […]


Tools & Kompetenzen – digitale Medien im Erdkundeunterricht

Derzeit stecke ich mitten in meinem ersten Lehrauftrag für die Geographie-Didaktik. Thematisch geht es um die Produktion von interaktiven Filmen durch Schülerinnen und Schüler im Erdkundeunterricht. Die Arbeit mit den Studierenden ist eine tolle Erfahrung, über die ich unbedingt einmal schreiben muss. Aber nicht an dieser Stelle. Denn jetzt drängt […]