Audio im Bildungskontext – ein leider etwas rumpelnder Podcast vom Educamp 2019

Auf dem Educamp 2019 in Hattingen habe ich eine Session mit dem Titel „Audio im Bildungskontext“ angeboten. Da wir uns über Audio unterhalten wollten, hatte ich mein Mikrofon mitgebracht, um die Session aufzuzeichnen. Learning by Doing sozusagen. Anna, Kai, Lars, Mathias und Nele kamen hinzu und gemeinsam haben wir uns […]


Teilen-Tutorial

oder: Wie man sein Unterrichtsmaterial freigibt tldr; Lehrende können ihr Material frei lizenzieren, freigeben und verbreiten. Das kostet meist nicht viel Zeit. (Manchmal aber doch.) Einmal Pecha Kucha, bitte… In einem Twitter-Gespräch über die Präsentationsform Pecha Kucha bot ich an, meine Präsentationsgrundlage, die ich im Unterricht zur Einführung dieser Methode […]


Netzwerken? Hab ich im Unterricht gelernt…

oder: Wie man kompetentes Handeln in einer vernetzten Gesellschaft im Unterricht einüben kann. tldr: Netzwerken zu können, ist heutzutage wichtig. Es kann gelernt werden. Auch im Unterricht. Seit einigen Jahren steht eine Fähigkeit immer wieder im Fokus der Betrachtung von Bildungsbloggern, die manchmal etwas vage umrissen, manchmal mit Hilfe weiterer […]


Wie man ohne Katzenjammer Lehrenden das Lehren in der digitalen Welt ermöglicht

An der Universität Münster wurde vor einige Tagen im Rahmen der Ringvorlesung „#Lehrerbildung digital kompetent“ in der Diskussionsrunde die Frage gestellt, wie man es denn schaffe, das Kollegium mitzunehmen, auf dem Weg zum zeitgemäßen Lehren in der digitalen Welt. Da die aktuelle Beitragsparade der Bildungspunks einen ähnlichen Fokus hat und […]


Medienberater an die Schulen!

UPDATE: Am 10. August 2018 erschien die Ausgabe 111 der Fachzeitschrift Computer + Unterricht zum Thema Storytelling. Darin war auch ein Artikel von mir. Hier wird nun der Artikel in einer früheren und längeren Form veröffentlicht.   tldr: Jede Schule sollte ihren eigenen Medienberater haben! Er würde die Medienbildung aller […]


CC-Kompetenz – ein Vermittlungsmodell

Freie und offene Bildungsressourcen sind nur deshalb frei und offen, weil sie mit entsprechenden Lizenzen versehen sind, die eine Weiternutzung – auch über das Internet – möglich machen. Eine sehr verbreitete Lizenzform sind die Creative Commons-Lizenzen. Vor einigen Wochen erst habe ich den Vortrag eines Experten verfolgt, der Schülerinnen und […]


Tools & Kompetenzen – digitale Medien im Erdkundeunterricht

Derzeit stecke ich mitten in meinem ersten Lehrauftrag für die Geographie-Didaktik. Thematisch geht es um die Produktion von interaktiven Filmen durch Schülerinnen und Schüler im Erdkundeunterricht. Die Arbeit mit den Studierenden ist eine tolle Erfahrung, über die ich unbedingt einmal schreiben muss. Aber nicht an dieser Stelle. Denn jetzt drängt […]


Zufallsgenerator – Gruppen bilden auf dem Digital Education Day

Beim Digital Education Day 2016 in Köln gab es wieder viel Lehrreiches und sehr viel Austausch und Vernetzung. Schön, so viele bekannte Gesichter wiederzusehen. Bei dem vielfältigen Programm wurde über ein breites Spektrum des digital unterstützten Lehrens und Lernens gesprochen. Über OER, Digital Storytelling, Medienkonzeptentwicklung, Cyber-Mobbing, Flipped Classroom, interkulturelles Lernen, […]