Open Educational Resources


Wie man Lehrende fit für OER machen könnte. Eventuell. Vielleicht.

Nachdem ich bereits von der Workshopphase des Projekts #mappingOER berichtet habe, soll nun ein kleiner Post zur anschließenden Fachtagung am 22.01.2016 folgen, bei der ich die Möglichkeit hatte, über die Ergebnisse der anderen Workshops zu diskutieren und meinen (schulischen) Schwerpunkt erneut einzubringen. Da ich während der Abschlussrunde (in aller Eile) […]


Wie bekommt man Lehrer dazu, OER zu erstellen?

Vorweg: Beim OERcamp in Köln am 21.09.2013 habe ich eine Session angeboten, die sich aus vergangenen Diskussionen um die bisher deutlich begrenzte Bekanntheit freier Bildungsmaterialien in deutschen Schulen und dem damit verbundenen bescheidenen Output an OER ergab. Meine Vorstellung, man könne mit guten Infobroschüren, -plakaten und -filmchen über OER dieses […]


Warum ich freie Unterrichtsmaterialien brauche – ein Barcamp-Bericht

In diesem Schuljahr möchte ich BYOD („bring your own device“) in meinem Unterricht vorantreiben: meine Schüler werden ermutigt, mobile Endgeräte in den Unterricht mitzubringen, egal ob Smartphones, Tablets oder Netbooks. Wer dies tut, dem steht neben dem Schulbuch noch die große, weite Welt des Internets zur Verfügung. Gut ausgewählte Materialien […]