Archiv für das Jahr: 2016


Tools & Kompetenzen – digitale Medien im Erdkundeunterricht

Derzeit stecke ich mitten in meinem ersten Lehrauftrag für die Geographie-Didaktik. Thematisch geht es um die Produktion von interaktiven Filmen durch Schülerinnen und Schüler im Erdkundeunterricht. Die Arbeit mit den Studierenden ist eine tolle Erfahrung, über die ich unbedingt einmal schreiben muss. Aber nicht an dieser Stelle. Denn jetzt drängt […]


Zufallsgenerator – Gruppen bilden auf dem Digital Education Day

Beim Digital Education Day 2016 in Köln gab es wieder viel Lehrreiches und sehr viel Austausch und Vernetzung. Schön, so viele bekannte Gesichter wiederzusehen. Bei dem vielfältigen Programm wurde über ein breites Spektrum des digital unterstützten Lehrens und Lernens gesprochen. Über OER, Digital Storytelling, Medienkonzeptentwicklung, Cyber-Mobbing, Flipped Classroom, interkulturelles Lernen, […]


Lehr(er)reiche Veranstaltungen

In den letzten Tagen habe ich bei der zweitägigen Veranstaltung Mobiles Lernen mit Tablets und Co. viele Anregungen bekommen, genetzwerkt und auch selbst beigetragen. Ich konnte mich auf den neuesten Stand bringen, was den Einsatz von Apps im Sportunterricht angeht, einem Workshop des Entwicklers des grandiosen TeacherTools beiwohnen, eine Art […]


Wie man Lehrende fit für OER machen könnte. Eventuell. Vielleicht.

Nachdem ich bereits von der Workshopphase des Projekts #mappingOER berichtet habe, soll nun ein kleiner Post zur anschließenden Fachtagung am 22.01.2016 folgen, bei der ich die Möglichkeit hatte, über die Ergebnisse der anderen Workshops zu diskutieren und meinen (schulischen) Schwerpunkt erneut einzubringen. Da ich während der Abschlussrunde (in aller Eile) […]